Blaskapelle MAKOS

1981 -2011

BernhardPfaffelmeier Mag. Bernhard Pfaffelmaier wurde 1974 in Mödling geboren.

Er besuchte 4 Jahre das BORG mit musischem Schwerpunkt in Wr. Neustadt, wo er 1993 maturierte. Von 1991 an studierte er an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Peter Schmidl (Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker) und Assistent Gerald Pachinger (Soloklarinettist der Wiener Symphoniker).

Am 7.Mai 2002 graduierte er zum Mag.Artium im Konzertfach Klarinette.

Bernhard Pfaffelmaier ist mehrfacher 1. Preisträger beim Landes- und Bundeswettbewerb "Prima la Musica". Er wirkte bei zahlreichen Orchestern wie z.B. den Wiener Symphonikern, dem N.Ö. Tonkünstlerorchester, dem Jeunesse Orchester, der Jungen Bläserphilharmonie Wien und vielen Kammermusik - Ensembles mit. Seine Tätigkeit als Orchestermusiker veranlasste ihn mehrere Länder wie Korea, Japan, Südamerika, Frankreich, Deutschland, Schweden und Italien zu bereisen.

Seit einigen Jahren ist B. Pfaffelmaier auch beschäftigt als Klarinettenlehrer in der Musikschule Markt Piesting und und als Klarinettist beim Schlossorchester Schönbrunn. Im Jahr 2004 gründete er mit Franz König das Wienerklassik Orchester, welches bereits mehrere sehr erfolgreiche Auftritte im In- und Ausland absolviert hat.

Click to download in FLV format (15.74MB)
 Zequinha de Abreu: Tico Tico no Fubá
Böhmischer Kirtag 2008
"Angeklagter, Sie haben Ihrem Nachbarn ein Saxophon gestohlen. Und dabei können Sie's noch nicht einmal blasen!" "Stimmt, Herr Richter, er aber auch nicht!"