Blaskapelle MAKOS

1981 -2011

Max Ebner Geburtsdatum: 21.09.1983
Geburtsort: Vorau
Wohnort: 8225 Pöllau

Schulausbildung

1990 – 1994 Volksschule Pöllauberg
1994 – 1998 Hauptschule Pöllau
1998 – 1999 Land- und Forstwirtschaftsschule Kirchberg
1999 – 2002 Maurerlehre
2002 Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg

Musikausbildung

1993 – 1998 erster Musikunterricht in Pöllauberg bei Ehrenkapellmeister
Julius Gleichweit
1998 – 2003 Musikschule Pöllau, Unterricht bei Mag. Dietmar Hammerl
2002 – 2003 Präsenzdienst Gardemusik Wien
seit März 2003 Konzertfach Basstuba an der Universität Oberschützen
bei Prof. Josef Maierhofer

Musikalische Tätigkeiten

- Substitut beim Bühnenorchester der Wiener Staatsoper
- Pannonisches Blasorchester
- Pöllauberger Vierkant
- Drunta Driwa Blech
- Mitglied der Trachtenkapelle Pöllauberg
Der Musikverein probt im dekorierten Winzerfestzelt. Plötzlich platzt ein Luftballon. Darauf der Dirigent zum Trompeter: "Lass dich nur nicht aus dem Takt bringen. So wie Du spielst, muss man immer damit rechnen, dass einer aus dem Publikum auf dich schiesst".